Ausbildungsklassen

In unseren Ausbildungsklassen legen wir großen Wert auf eine professionelle und freundliche Lernumgebung. Unsere erfahrenen und engagierte Fahrlehrer stehen Dir mit ihrem umfangreichen Wissen und ihrer Fachkompetenz zur Seite. Sie werden Dich mit den neuesten Verkehrsvorschriften und Fahrsicherheitstechniken vertraut machen, um sicherzustellen, dass Du nicht nur die Prüfungen bestehst, sondern auch ein verantwortungsbewusster und sicherer Fahrer wirst.

Darüber hinaus bieten wir in unseren Ausbildungsklassen modernste Fahrsimulatoren und Fahrzeuge an, um Dir eine realistische Fahrerfahrung zu bieten. Du hast die Möglichkeit, verschiedene Verkehrssituationen zu simulieren und Deine Reaktionen zu testen, um dein Vertrauen und deine Fähigkeiten auf der Straße zu stärken.

B196/125er mit Autoführerschein

B196/125er mit Autoführerschein

Wenn Du 25 Jahre alt bist und deinen Führerschein schon mindestens  fünf Jahre ununterbrochen besitzt, dann kannst Du bei uns eine Fahrerschulung absolvieren, nach der Du dann 125 Kubik Motorräder oder Roller innerhalb Deutschland fahren darfst. Die praktische Ausbildung kann sowohl auf einem Sachaltmotorrad, als auch auf einem Automatikroller durchgeführt werden. Sprich uns an und erfahre mehr über diese tolle Möglichkeit.

Mindestalter: 25 Jahre

Eingeschlossene Klassen: Keine

Klasse A

Klasse A

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h

Mindestalter: 21 Jahre, 24 Jahre (für Direkteinstieg), 20 Jahre (bei mind. 2 Jahre Vorbesitz der Klasse A2) Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Eingeschlossene Klassen: A2, A1 und AM

Klasse A1

Klasse A1

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kW.

Mindestalter: 16 Jahre

Eingeschlossene Klassen: AM

Klasse A2

Klasse A2

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW Motorleistung abgeleitet sind.

Übergangsrecht: Fahrerlaubnisse der Klasse A beschränkt, die vor dem 19.01.2013 erteilt wurden, gelten nach zwei Jahren automatisch als Klasse A (unbeschränkt).

Mindestalter: 18 Jahre

Eingeschlossene Klassen: A1 und AM

Klasse AM/ AM 15

Klasse AM/ AM 15

leichte zweirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse L1e-B nach Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe a der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zwei- oder dreirädrigen und vierrädrigen Fahrzeugen (ABl. L 60 vom 2.3.2013, S. 52),

dreirädrige Kleinkrafträder der Klasse L2e nach Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe b der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zwei- oder dreirädrigen und vierrädrigen Fahrzeugen (ABl. L 60 vom 2.3.2013, S. 52),

leichte vierrädrige Kraftfahrzeuge der Klasse L6e nach Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe f der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zwei- oder dreirädrigen und vierrädrigen Fahrzeugen (ABl. L 60 vom 2.3.2013, S. 52)

Mindestalter: 16 Jahre und seit Mai 2020 15 Jahre

Eingeschlossene Klassen: Keine

Klasse B / BF17

Klasse B / BF17

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3 500 kg nicht übersteigt und im Inland dreirädrige Kraftfahrzeuge, im Falle eines Kraftfahrzeuges mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW jedoch nur, soweit der Inhaber der Fahrerlaubnis mindestens 21 Jahre alt ist.

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre für Teilnehmer am „Begleiteten Fahren mit 17“)

Eingeschlossene Klassen: AM und L

Klasse BE

Klasse BE

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3500 kg nicht übersteigt.

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre für Teilnehmer am „Begleiteten Fahren mit 17“), Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig.

Eingeschlossene Klassen: keine

Klasse C

Klasse C

Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, D1 und D, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Mindestalter: 18 Jahre

Eingeschlossene Klassen: Keine

Klasse CE

Klasse CE

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und Anhängern oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.

Mindestalter: 18 Jahre

Eingeschlossene Klassen: Keine

Klasse L

Klasse L

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden, sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

Mindestalter: 16 Jahre

Eingeschlossene Klassen: Keine

Klasse T

Klasse T

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

Mindestalter: 16 Jahre bei 40 km/h (bbH) und 18 Jahre bei 60 km/h (bbH)

Eingeschlossene Klassen: L, AM

Weitere News

05.11.2023

B196 auch auf Automatikroller

In unserer Fahrschule können wir ab sofort die Führerscheinklasse B196 für Automatikroller anbieten! Dies erweitert Deine Möglichkeiten, auf zwei Rädern...

31.08.2023

Der Fahrsimulator

Die ersten Fahrstunden auf dem Simulator fahren, bis du dich bereit und sicher für die Straße fühlst.  Der Fahrsimulator ist...

Die nächsten Kurse

29.06.2024 - 30.11.0001
08:00 - 16:00 Uhr

BKF Modul 5 – Sicherheit für Ladung & Fahrgast

1.4: Fähigkeit zur Sicherung der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs

06.07.2024 - 30.11.0001
09:00 - 16:00 Uhr

Erste-Hilfe-Kurs

Der nächste Erste-Hilfe-Kurs findet am 06.07.2024 um 09:00 in unserer Filiale in der Mürwiker Straße 177 in 24944 Flensburg statt.…